Im 18. Jahrhundert wurde zunächst für die Buchgestaltung der von Frankreich ausgehende Rokokostil charakteristisch. Bedeutende Künstler wie F. Boucher, H. F. Gravelot, J.-M. Moreau in Frankreich, D. Chodowiecki in Deutschland, W. Hogarth und W. Blake in England schufen Buchillustrationen im Stil des Rokoko, in

(38 von 268 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, 18. Jahrhundert und Jugendstil. http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/buchkunst/18-jahrhundert