Dodekanes [griechisch »Zwölfinseln«] der, -, griechisch Dodekanesos, neugriechisch Dodekanisos, Südliche Sporaden, griechische Inselgruppe im südöstlichen Ägäischen Meer, vor der Südwestküste der Türkei.

Der Archipel umfasst neben der Hauptinsel Rhodos

(29 von 195 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Ägäisches Meer: Symi

Der Hafen von Symi, einer der Inseln

(9 von 25 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Dodekanes. http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/dodekanes