Galicien, spanisch Galicia [gaˈliθja], in Nordwestspanien, autonome Region, die

(9 von 53 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Natur

Das weitflächige Mittelgebirgsland (500–800 m über dem Meeresspiegel) aus Granit und Schiefer steigt nach Osten zu

(15 von 106 Wörtern)

Wirtschaft

Im Landesinnern herrscht bäuerlicher Kleinbesitz in Streusiedlungen vor, mit Anbau von Kartoffeln und Mais, in tieferen

(16 von 111 Wörtern)

Geschichte

Das Gebiet Galiciens wurde zwischen 950 und 650 v. Chr. von keltischen Stämmen besiedelt; von den vorkeltischen Bewohnern ist wenig bekannt, allerdings haben sich Siedlungsreste, megalithische Monumente

(26 von 181 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Galicien. http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/galicien