Hengelbrock gilt als führender Vertreter der historischen Aufführungspraxis, der nicht nur mit der Interpretation von Alter Musik, sondern vor allem auch von Opern aus Klassik und Romantik auf historischen Instrumenten – oft in konzertanter Fassung – Aufsehen erregt. An

(37 von 259 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Repertoire. http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/hengelbrock-thomas/repertoire