Konvergenz [zu spätlateinisch convergere »sich hinneigen«] die, -/-en, Biologie: die Ausbildung strukturell, physiologisch oder verhaltensmäßig ähnlicher Merkmale

(17 von 116 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Konvergenz (Biologie). http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/konvergenz-biologie