Am 21. 12. 1991 unterzeichnete Moldawien die GUS-Gründungsakte (vom moldawischen Parlament am 8. 4. 1994 ratifiziert). Am 2. 3. 1992 wurde Moldawien Mitglied der UNO, am 13. 7. 1995 des Europarates. Am 20. 11. 1996 ratifizierte Moldawien die Europäische Konvention zum

(36 von 255 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Außenpolitik. http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/moldawien/geschichte/aussenpolitik