Die am 30. 11. 1990 in Kraft getretene Verfassung (mehrfach revidiert) charakterisiert Mosambik als präsidiale Republik mit Mehrparteiensystem. Die Verfassung garantiert Gewaltenteilung sowie grundlegende Bürger- und Menschenrechte.

(26 von 184 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Politik. http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/mosambik-20/politik-und-recht/politik