Von karolingischer Baukunst ist wenig erhalten. Der Aachener Pfalzkapelle nachempfunden sind in Lüttich Saint-Jean (um 980) und in der Karolingerpfalz Nimwegen die Nikolauskapelle (um 1030). Bedeutende romanische Kirchen unter rheinischem Einfluss entstanden in Maastricht (Onze-Lieve-Vrouwekerk [Liebfrauenkirche], um 1000 begonnen, Chor, um 1170–80; Sint-Servaaskerk [Servatius], 1039

(45 von 316 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Architektur. http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/niederländische-kunst/mittelalter/architektur