Dank guter Ressourcenausstattung und einer langen industriellen Entwicklung war die Ukraine ein Land mit einer entwickelten und vielseitigen Volkswirtschaft. Die ehemalige Ukrainische SSR war der zweitwichtigste Industrieproduzent der Sowjetunion und stark mit den anderen Unionsrepubliken verflochten. Nach dem Zerfall der UdSSR und der Staatsgründung der Ukraine 1991 kam es zunächst zu einem dramatischen Niedergang der Wirtschaft (bis 1999 auf etwa die Hälfte des

(63 von 448 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/ukraine/wirtschaft-und-verkehr/wirtschaft