Kristalle [griechisch], regelmäßige Anordnung von Atomen, Molekülen oder Ionen, die sich durch räumliche Periodizität (Wiederholung) auszeichnet und so regelmäßig geformte

(20 von 138 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kristalle. http://brockhaus.at/ecs/julex/article/kristall