Venezuela (Bolivarische Republik Venezuela) [v-], Republik im Norden Südamerikas. Die meisten Bewohner sind Mischlinge, v. a. Mestizen, etwa 3 % Schwarze (im karibischen Küstengebiet), 44 % Weiße und nur noch 2 % indigene Völker.

Im Süden und Südosten erstreckt sich ein Bergland,

(38 von 270 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Venezuela

Die Kordillere von Mérida gehört zu den Hauptsiedlungsgebieten Venezuelas.

(10 von 82 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Venezuela. http://brockhaus.at/ecs/julex/article/venezuela