"Meisterwerke der Kunst" als Unterrichtsmaterial

Schon immer haben Menschen rund um den Globus in der Bildenden Kunst Bedeutendes und Großes geschaffen. Brockhaus zeigt die prägendsten Meisterwerke aus allen Epochen, vom “Alexandermosaik” bis Marcs “Der Tiger”, in 100 meisterlichen Kapiteln. Interaktiv und schön aufbereitet für spannende Unterrichtsstunden in Bildnerische Erziehung.
Die “Meisterwerke der Kunst” sind Teil des Wissenspakets für Schulen.

Beispiele ansehen

100 Meisterwerke im Unterricht betrachten und entdecken

Meisterwerk für den Kunstunterricht

In 100 ausführlichen Kapiteln werden Meisterwerke der Bildenden Kunst aus acht Kulturepochen – vom Altertum bis ins 20. Jahrhundert – gezeigt. Die Darstellungen, Bildbetrachtungen und Hintergrundinformationen eignen sich hervorragend als Unterrichtsmaterial für Bildnerische Erziehung. So können diese prägenden Kunstwerke den Schülerinnen und Schülern besonders gut vermittelt werden!

Meisterwerke der Kunst

Praktische Funktionen inklusive

Entdecken Sie die interaktiven Möglichkeiten: lauschen Sie den Erläuterungen in den Audiodateien, betrachten Sie die Bilder in großer Auflösung, schlagen Sie Wörter nach oder lassen Sie sich ganze Absätze vorlesen!

Haben Sie schon einen Zugang?

Von allen internetfähigen Geräten aus, ob Smartphone, Tablet, Laptop oder PC, können Sie auf das meisterliche Lehrwerk online von Brockhaus zugreifen. Den Zugang zu Brockhaus.at erhalten Sie in Ihrer Schule oder in Ihrer Bibliothek – fragen Sie danach. Falls Sie noch keinen Zugang haben, können Sie gerne bei uns einen Testaccount anfordern!

Testzugang bestellen

Kunstwerke aus allen Epochen entdecken: vier Beispiele

Mittelalter: "Die Mosaiken von San Vitale"

“In der oberitalienischen Stadt Ravenna hat sich ein reicher Schatz an byzantinischer Architektur und Kunst erhalten, so auch in der Kirche San Vitale, die 548 geweiht wurde. Die Ausschmückung der Kirche fällt in die Jahre nach der Eroberung der Stadt durch die Byzantiner im Jahr 540. Der berühmteste Teil des Wandschmucks sind die sogenannten Kaisermosaiken, die den byzantinischen Kaiser Justinian I. und seine Gattin Theodora darstellen, die der Kirche Geschenke bringen. Hier gezeigt ist Kaiser Justinian inmitten seines Hofstaates.” (Bild: Interphoto/Photoaisa)
In der Bildbetrachtung wird besonders auf die Protagonisten (Kaiser Justinian, Erzbischof, Würdenträger, Leibwache) und die Gaben eingegangen. Die Kirche in Ravenna gehört übrigens zum UNESCO Weltkulturerbe.

Bild betrachten

Renaissance: "Die Geburt der Venus"

“Sandro Botticelli malte das Bild »Geburt der Venus« um das Jahr 1485 und schuf damit ein Kunstwerk, das zu den bekanntesten Bildern überhaupt zählt. Es ist das Aushängeschild der Sammlung der Uffizien in Florenz. Das Bild steht zweifelsohne in einem stilistischen und motivischen Zusammenhang zu Botticellis Bild »Der Frühling«. Unklar ist, ob tatsächlich beide Bilder, wie man vermutet, im Auftrag von Lorenzo di Pierfrancesco de’ Medici entstanden sind.” (Bild: Interfoto/La Coll./Domingie & Rabatti)
In der Bildbetrachtung besonders interessant ist die Venus selbst, die Muschel und der Zephyr. Die Uffizien in Florenz beherbergen das berühmte Bild.

Bild betrachten

19. Jahrhundert: "Die Freiheit führt das Volk"

“Wenige Gemälde der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wirken so modern und zeitlos anrührend wie Eugène Delacroix´ »28. Juli – Die Freiheit führt das Volk«, das er 1830 unter dem unmittelbaren Eindruck des Pariser Juliaufstandes malte. Virtuos in Malweise und Komposition setzte Delacroix das zeitgenössische Thema mit der ihm eigenen Leidenschaft um und erschuf ein Sinnbild für das Streben nach Freiheit.” (Bild: Mauritius Images/United Archives)
Sowohl die Türme der Notre-Dame im Hintergrund als auch die wiederkehrenden Farben der Tricolore und ein Selbstportraits Delacroix’ werden in der Bildbetrachtung deutlich und machen die Revolutionszeit lebendig. Das Bild hängt im Louvre, dem Pariser Museum schlechthin.

Bild betrachten

20. Jahrhundert: "Das schwarze Quadrat"

“Kasimir Malewitsch durchlief im eigenen Werk die Kunstgeschichte der vorangegangenen Jahrzehnte im Schnelldurchlauf: Angefangen mit dem Impressionismus interessierte er sich für den Primitivismus, den Futurismus und den Kubismus, entwickelte den Kubofuturismus und schließlich den Suprematismus, als dessen Begründer er weltberühmt wurde. Gegen Ende seines Lebens wandte er sich wieder der gegenständlichen Malerei zu und orientierte sich an der italienischen Renaissance.” (Bild: AKG-Images)
Für die Oper “Sieg über die Sonne” entwarf Malewitsch das Bühnenbild, ein schwarzes Quadrat auf dem Bühnenvorhang, sowie die Kostüme, die mit geometrischen Formen verziert waren. Die Idee des schwarzen Quadrats führte er dann in der Malerei weiter. Das Bild befindet sich in der Tretjakov-Galerie in Moskau.

Bild betrachten

Brockhaus Online Nachschlagewerke

Brockhaus Grafik Nachschlagewerk

Die sichere Quelle im Informationsdschungel

Vermitteln Sie die im Lehrplan und den Bildungsstandards geforderte Recherchekompetenz mit Hilfe von geprüften Quellen. Mit der Brockhaus Enzyklopädie Online und dem Jugendlexikon verschaffen wir Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern den perfekten Start in eine gesicherte Recherche. Das attraktive Wissenspaket für Schulen enthält die Online Nachschlagewerke sowie die Onlinekurse zur Medienkompetenz.

  • Die bewährte Brockhaus Enzyklopädie als der umfassendste redaktionell betreute lexikalische Bestand im deutschsprachigen Raum
  • Das Jugendlexikon in altersgerechter Sprache für Jüngere
  • Durch die Möglichkeit zwischen Einträgen der beiden Lexika hin- und herzuschalten wird Sprachkompetenz aufgebaut
  • Viele Szenarien, wie die Inhalte der Brockhaus Nachschlagewerke als offene Ressourcen genutzt werden können.

Brockhaus Schülertrainings

Brockhaus check Häckchen im Kreis

Zeitgemäß und eigenständig lernen

Das Brockhaus Schülertraining ist für Kinder und Jugendliche ein zeitgemäßes E-Learning-Angebot als Nachhilfematerial und zur Prüfungsvorbereitung. Für Lehrer bietet es Unterrichtsmittel zur Durchführung von Supplierstunden und kann im Unterricht für digitales Lernen eingesetzt werden. Unsere Services können wir in Bibliotheken, im Klassenzimmer, zu Hause und unterwegs zur Verfügung stellen.

  • Lerninhalte für die Klassenstufen fünf bis zehn
  • bessere Noten in Deutsch (Aufsatz, Rechtschreibung, Grammatik), Englisch, Französisch, Latein und Mathematik
  • perfekte Prüfungsvorbereitung durch eigenständiges Vertiefen und Üben
  • Lernspaß durch multimedial aufbereitete Lerninhalte
  • Lernerfolg durch abwechslungsreiche Übungen und Selbstkontrolle

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von Brockhaus!