NE Österreich GmbH Brockhaus

Projektmanager Geisteswissenschaften (m/w)

Du möchtest das Arbeiten in einem modernen, dynamischen Startup mit der Erfahrung und Geschichte einer großen Marke kombinieren? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Als Tochtergesellschaft der NE Nationalencyklopedin AB in Schweden stellt die Brockhaus | NE Österreich GmbH Schulen, Bibliotheken, privaten Nutzern und Institutionen digitale Bildungsinhalte zur Verfügung. Die schwedische NE ist ein führender Anbieter digitaler Bildungsangebote, 75% der Schulen arbeiten mit ihren digitalen Services. Seit ihrem Start vor 2,5 Jahren hat die Brockhaus | NE GmbH mehr als 600 B2B-Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewonnen.

Zur Weiterentwicklung unserer deutschsprachigen Services suchen wir am Standort Salzburg ab sofort eine/n

Projektmanager Geisteswissenschaften digitale Lern- und Wissensmedien (m/w)

Deine Aufgaben

  • Betreuung digitaler Content-Projekte von der Konzeption bis zur Fertigstellung
  • Vertragsverhandlung und Einkauf von Inhalten im Zusammenhang mit dem jeweiligen Projekt
  • Auswahl, Briefing und Steuerung externer Redakteure, Freelancer und Dienstleister
  • Produktverantwortung hinsichtlich Zeit, Ressourcen, Budget und Qualität
  • Erstellen von Projektplänen für identifizierte Marktchancen in Abstimmung mit der strategischen Ausrichtung von NE und Brockhaus | NE
  • Enge Zusammenarbeit mit den Content-Teams in Schweden, Deutschland und der Schweiz zur Nutzung von Synergieeffekten
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Marketing, um Content-Marketing-Aktivitäten sicherzustellen
  • Verantwortlich für das Identifizieren und Beheben von Risiken, um einen erfolgreichen Abschluss der Projekte sicherzustellen
  • Unterstützung der Vertriebs- und Geschäftsentwicklungsaktivitäten (z. B. Kundengespräche, Workshops) mit Inhalten und didaktischem Fachwissen
  • Du berichtest in deiner Position an den Head of Content

Unsere Anforderungen

Basisqualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Geisteswissenschaften
  • Theoretische und/oder praktische Kenntnisse schulischer Bildungs- und Lernprozesse, z.B. durch ein Lehramtsstudium
  • Erste Erfahrung in der redaktionellen Projektarbeit
  • Ein solides Verständnis der kommerziellen, technischen und betrieblichen Aspekte, um mit digitalen Inhalten im 21. Jahrhundert erfolgreich zu sein
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (insbesondere nach Schweden, Deutschland und in die Schweiz)

Bevorzugte Qualifikationen

  • Unterrichtserfahrung idealerweise mit digitalen Medien
  • Du bist in der Lage, alle Entwicklungsphasen eines Produkts zu planen, zu begleiten und zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen (u.a. Projektplanung und -steuerung im Einklang mit den Unternehmenszielen, Aufstellen und Kontrolle formulierter Projektziele)
  • Du bist kommunikationsstark und gestaltest vertrauensvolle Beziehungen gleichermaßen zu Kollegen, Stakeholdern, Führungskräften, Organisationen und Sponsoren
  • Du suchst stets aktiv nach Möglichkeiten zur Verbesserung der Prozesseffizienz und -effektivität
  • Du übernimmst gern Verantwortung, bist stressresistent und termintreu
  • Du hast Spaß, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten

Was wir noch zu bieten haben

  • Flexible Arbeitszeiten
  • IT-Ausstattung (auch zur privaten Nutzung)
  • Eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre in einem netten Team
  • Ein attraktives Büro in der Science City im einzigartigen coworkingsalzburg
  • Freiraum für persönliche Entfaltung
  • Für die ausgeschriebene Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von monatlich 2.402 Euro brutto mit Bereitschaft zur Überbezahlung.

Klingt gut? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Startdatums und Deiner Gehaltsvorstellungen bis zum 31. Mai 2018 per E-Mail an: personal@brockhaus.at