Salze sind chemische Verbindungen, die aus Kationen und Anionen bestehen.

Salze bilden eine große Stoffklasse in der Chemie. Zu ihnen gehören alle Verbindungen mit ionischen Bindungen. Viele Salze bilden kristalline Strukturen.

Das bekannteste Salz ist

(35 von 248 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Mitwirkende

  • Elke Blanck
Quellenangabe
Brockhaus, Salze. http://brockhaus.at/ecs/julex/article/salze