(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landschaft

Usbekistan grenzt im Westen und Norden an Kasachstan, im Osten an Kirgisistan, im Osten und Südosten an Tadschikistan, im Süden an Afghanistan und im Süden und Südwesten an Turkmenistan. Mehr als ein Drittel der Fläche Usbekistans nimmt die Teilrepublik Karakalpakstan im nordwestlichen Landesteil um den Südteil des Aralsees ein.

Usbekistan liegt zum größten Teil im Zwischenstromland

(56 von 389 Wörtern)

Klima

Usbekistan gehört zur kontinental geprägten trockenen subtropischen Klimazone mit trockenheißen, langen

(11 von 74 Wörtern)

Vegetation

Auf den verfestigten Hügelsanden der Wüste Kysylkum wachsen vereinzelt Saxaul- und Akazienbüsche, verschiedene

(13 von 92 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Geografie. http://brockhaus.at/ecs/enzy/article/usbekistan/landesnatur